Tatortreinigung

Wir sind spezialisiert auf die Desinfektion von Unfall- und Leichenfundorten nach Suizid, Verbrechen und natürlichem Tod.

Sobald Körperflüssigkeiten, Blut, Exkrementen und Geweberesten aus einem Raum oder Fahrzeug gereinigt wurden. Wird der Raum geruchsneutral gemacht und mit DIOSOL von Viren, Keimen und Bakterien komplett desinfiziert.

Nach den gesetzlichen Vorgaben und dem neuesten Stand der Technik führen wir unsere Arbeit effizient und professionell durch, um die Immobilien schnellstmöglich wieder zugänglich zu machen und Infektionen zu verhindern.

Ebenfalls profitieren Sie nach Wunsch von individueller und kostenloser Beratung während und nach dem gesamten Arbeitsablauf. Im Anschluss erhalten Sie Teststäbchen, welche die Desinfektion nachweisen. Die Räumlichkeiten oder Fahrzeuge können danach bedenkenlos und ohne Risiken weitervermietet oder verkauft werden.

Eine schlichte Reinigung des Raumes und der Flächen sowie die Entsorgung von Gegenständen reicht eigentlich nicht aus, um Erreger und Infektionsgefahren zu beseitigen. Ein hohes Risiko bleibt, sich selber anzustecken – auch nach einer sehr umfangreichen Reinigung.

Nach den Vorgaben des BAG und den Richtlinien des Robert-Koch-Instituts führen wir die H2O2 Desinfektion durch, um alle Ansteckungen zu vermeiden und die Infektionsgefahren nachhaltig zu entfernen.

Infektionsherde können auch in Messiewohnungen oder Wohnungen mit vielen Tieren noch bestehen auch nach dem Auszug des Mieters, ohne das man es richt oder sieht. Übergeben Sie die Wohnen dem Nachmieter mit einem guten Gewissen. Wir bieten immer kostengünstige Varianten.